JES1. Jugendsport-Club Esslingen
Im Vordergrund stehen Spaß, Bewegung und Gemeinsamkeit, das heißt das Erlebnis des gemeinsamen Sporttreibens und der gemeinsamen Freizeitgestaltung. JES bietet ein außergewöhnliches Sportprogramm für alle Jugendlichen zwischen 10 und 18 Jahren und so die Möglichkeit, Neues auszuprobieren und Grenzen auszuloten.
Einmal wöchentlich findet ein 90 min. Programm zu festen Zeiten in der Sporthalle statt. Zum bunten, sportartübergreifenden und nicht alltäglichen Sportangebot zählen neben Handball, Fußball oder Basketball auch Badminton, Tischtennis, Baseball, American Football, Inline-Skaten, Frisbee und vieles mehr!     
JES Logo

Das Konzept wird durch sportart- oder freizeitorientierte Ausflüge und Workshops abgerundet. Dazu gehören z. B. Ski-, Snowboard- sowie Schlittschuhausfahrten, Beachvolleyball oder -handball, Erlebnisbad- und Kinobesuche.

 

Aktuelles

Liebe JES- Teilnehmer:innen, liebe Eltern,

heute gibt es gute Neuigkeiten. Wir können im Freien wieder in den „normalen Betrieb“ unter Pandemiebedingungen einsteigen. Bei den momentanen Inzidenzen entfällt die Testpflicht für Outdoorsport.

Voraussichtlich bis zu den Sommerferien findet der Unterricht dann für alle ab 14 Jahren immer freitags, 18.30-19.50 Uhr auf dem roten Platz der Grundschule Sulzgries statt. Treffpunkt ist vor dem Eingang der Sporthalle der Grundschule Sulzgries.

Da Josip Colic die Kindersportschule verlassen hat wird bis zu den Sommerferien unsere Kollegin Ann-Kathrin Steigenwalder zusammen mit Eray Yigit, einem unserer ehrenamtlichen Helfer, der bisher auch schon immer dabei war, übernehmen.

Für alle unter 14 Jahren findet der Unterricht immer mittwochs, 18.00-19.20 Uhr auf dem roten Platz der Grundschule Sulzgries bei Eray Ygit und Laura Dolde statt.

 

Falls 14-jährige Teilnehmer:innen lieber in die Mittwochsgruppe kommen möchten, dann geben Sie uns bitte Bescheid!

 

Einige Regelungen gilt es allerdings dringend zu beachten:

  • Die Teilnehmer:innen müssen fertig umgezogen
  • Bis der Unterricht losgeht muss auf dem Gelände eine Maske getragen werden. Während des Unterrichts brauchen wir keine Maske.
  • Die Teilnehmer:innen warten frühestens 5 Minuten vor Unterrichtsstart umgezogen vor der Sporthalle, bis sie von der Lehrkraft abgeholt werden. Beim Warten bitte die Abstandsregel von mind. 1,5 m einhalten.
  • Alle Teilnehmer:innen müssen dann erstmal ihre Hände desinfizieren.
  • Nach der Einheit ist das Gelände/die Halle sofort wieder zu verlassen.
  • Teilnehmer:innen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.
  • Die notwendigen Teilnehmerinformationen und das genehmigte Vereinskonzept zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs unter Corona erhalten Sie hier: www.rsk-sport.de

 

Wir wünschen viel Spaß beim Neustart!

 

Euer JES-Team

Weitere Infos gibt es unter Telefon (0711) 3705438

Inhaltsübersicht